20070505 024h
BuiltWithNOF
Archiv "Aktuelles 2008"

Dienstag, 30.12.2008: Regental-Eurorunner ER 20 (223 072) “zwischen den Jahren”

Die Streckendiesellok 223 072 der RegentalCargo gönnte sich über die Weihnachtsfeiertage eine Verschnaufpause an ihrem Beheimatungsort - sie stand recht fotogen vor dem historischen Rechteck-Schuppen des ehem. Bahnbetriebswerkes Neuenmarkt (jetzt DDM), wo sie am 25.12.2008 von Roland Fraas abgelichtet werden konnte.

Zwei Tage später war sie bereits wieder unterwegs - als Leerfahrt rollte sie am 27.12.2008 durch den Bahnhof Münchberg auf dem Weg nach Hof. Und am 30.12.2008 durfte sie nochmals die Runde mit dem Containerzug von Hof nach Sonneberg und zurück drehen. Das Bild unten rechts zeigt den Zug beim Umsetzen nach Gleis 8 in Neuenmarkt.

Wie zu hören war, soll sie im neuen Jahr verstärkt in alex-Diensten zwischen Hof und Regensburg rollen - somit kann durchaus wohl auch die Leihlok ER 20-2007 am Containerzug beobachtet werden ...

20081225 003h
20081227 001h 20081230 002h

Samstag, 29.11.2008: Regental-Containerzug mit “Schwarz-Weiß-Kontrast”

Die Containerzüge der Regental-Cargo mit Sitz in Neuenmarkt sind immer wieder gut für Farbspiele und unterschiedliche Loktypen - meist kommen dabei allerdings in den letzten Monaten “Eurorunner” ER 20 zum Einsatz. Waren es anfänglich öfters die blau lackierten Maschinen der “PRESS”, hat seit Ende 2007 Regental-Cargo eine eigene Maschine im Bestand, die als 223 072 bezeichnet ist und optisch im “alex”- Design lackiert ist (damit kann sie bei Bedarf problemlos vor den alex-Garnituren zwischen Hof und Regensburg aushelfen).

Zuletzt konnte vor dem Containerzug Hof - Neuenmarkt - Sonneberg auch ein schwarzer MRCE- Dispo- Eurorunner beobachtet werden, aber damit nicht genug der Farbvarianten: quasi als Kontrast dazu rollte am 27.11.2008 die weisse Siemens-Vorführ-(und Leih-)Lok ER 20-2007 als Tfzf 92779 von München-Allach nach Neuenmarkt, wo sie Roland Fraas am 29.11. ablichten konnte. Es ist gut möglich, dass damit nach der schwarzen nun eine weisse Lady die vielen bunten Kisten über die Schiefe Ebene zieht!

20081129 007h

Mittwoch, 19.11.2008: Ganzgüterzug mit “Ludmilla-Doppelpack”

Nachdem am Vormittag bereits ein Militärzug mit einem Doppelpack 2x Baureihe 232 durch den Bahnhof Neuenmarkt Richtung Kulmbach gerumpelt war, kamen aus der Gegenrichtung um kurz vor 14.00 Uhr erneut die zwei Ludmilla’s, 232 254 und 232 485. Am Haken hatten sie einen schönen Ganzgüterzug (früher “Gag”), der als CFN 63160 auf dem Weg nach Bautzen war. Fast eine Stunde mußte das Gespann auf Weiterfahrt warten, da der Franken-Sachsen-Expreß die wenigen freien Trassen Richtung Hof belegte - so konnte Roland Fraas zumindest ein Standfoto schießen. Bei passendem Wetter wäre so ein Züglein ein willkommenes Fotoobjekt auf der Schiefen Ebene ...

20081119 002h

Samstag, 15.11.2008: Die “Schlömener Kurve” als Drehscheibe!

Mit rund vier Stunden Verspätung verkehrte ein Bauzug von Hochstadt=Marktzeuln nach Hof. Die aus Stopfmaschine, Schotterpflug und diversen Begleitwagen zusammengestellte Garnitur wurde mit den Maschinen 710 966 und 710 964 der DGT bespannt. Da die Arbeitsrichtung der Geräte für den nächsten Einsatz nicht stimmte, nutzte man die “Schlömener Kurve” zum Wenden des Zuges, er fuhr deshalb als DBV 94140 zuerst weiter bis nach Trebgast, die Lokomotiven setzten dort um und als DBV 98253 gings zurück in die Kurve; im Bahnhofsteil Neuenmarkt Ost wurde wieder die ursprüngliche Fahrtrichtung erreicht und weiter über die Schiefe Ebene und Münchberg nach Hof gings dann erneut als DBV 94140. Roland Fraas fotografierte das Wendemanöver: oben 710 966 und 710 964 im Bahnhofsteil Neuenmarkt Süd (rechts ist noch das abzweigende Gleis der “Schlömener Kurve” erkennbar) auf dem Weg nach Trebgast, unten das Gespann 710 964+966 bei der Rückfahrt in der Verbindungskurve

20081115 001h
20081115 004h

Dienstag, 11.11.2008: Eifelbahn-Schienenbus auf der Schiefen Ebene

Eine mehrtägige Schienenbusrundfahrt durch Deutschland ab Linz am Rhein führte den Schienenbus VT 798 752 der Eifelbahn zusammen mit einem VS 998 von Nürnberg aus über die Ludwig-Süd-Nord-Bahn, also über Bamberg, nach Neuenmarkt. Nach einem Besuch des Dampflokomotiv-Museums startete die Reisegruppe - nun bei trübem Regenwetter - zu einer Fahrt über die Schiefe Ebene nach Marktschorgast und von hier zum nächsten Tages-Etappenziel nach Coburg.

Roland Fraas lichtete den als DPE 91108 angekommenen Sonderzug im Bahnhof Neuenmarkt auf Gleis 8 ab, von hier konnten die Gäste direkt ins Museum gelangen. Darunter ebenfalls der 798 752, jetzt bei der Durchfahrt durch den Bahnhof Neuenmarkt als DPE 31769 nach der Talfahrt über die Schiefe Ebene:

 

20081111 002h
20081111 003h

Samstag, 25.10.2008: Schotterleerzug und “IC” auf der Schiefen Ebene

Mehrere Wochen lang hatte RegentalCargo Schotterzüge von Stadtsteinach und Untersteinach abzufahren, diese Verkehre wurden jetzt erst einmal abgeschlossen. Die (angemieteten) leeren Wagen sollten nun nach Magdeburg überführt werden. So übernahm die 203 843 die Garnitur und schleppte sie über die Schiefe Ebene nach Hof (Infos zur Lok siehe auch hier unter “Aktuelles”). Das Foto von R. Fraas zeigt den Leerzug bei der Bremsprobe im Bahnhof Neuenmarkt vor der Abfahrt “über den Berg”:

 

20081025 001h

Und während gegen 10.00 Uhr der Schotterzug noch wagentechnisch untersucht wurde, rollte der bis 2. November 2008 wegen Bauarbeiten bei Rückersdorf planmäßig über Bamberg - Lichtenfels - Neuenmarkt umgeleitete IRE 3085 mit dem führenden 612 486 in den Bahnhof Neuenmarkt. Beim genaueren Betrachten des Bildes mußte der Fotograf R. Fraas sich verwundert die Augen reiben: anstelle “IRE Dresden” steht doch tatsächlich “IC Dresden” über der Frontscheibe! Damit war Neuenmarkt für wenige Minuten Fernverkehrshalt ...

20081025 004h

160 Jahre Schiefe Ebene - DDM-Dampffestival 20.09.2008

Das Jubiläum "160 Jahre Schiefe Ebene" wurde am Samstag, den 20. September, unter der Regie des Deutschen Dampflokomotiv-Museums Neuenmarkt (DDM) mit einer bislang noch nie dagewesenen Anzahl von betriebsfähigen Dampflokomotiven gefeiert. Insgesamt 9 Sonderzüge schnauften am Nachmittag über den Berg, meist mit Vorspann-, Zug- und Schiebelokomotive.

Beteiligt waren an dem Spektakel 01 066, 01 118, 01 202, 01 533, 01 1066, 18 201, 23 042, 23 1097, 638 1301, 38 3199 und als historisch passende Schiebelok die 57 2770.

Nur die 41 018 mußte leider wegen eines Lagerschadens in Neuenmarkt verbleiben, sie wurde als weitere Schiebelok vertreten durch die Nördlinger V 100 1365.

Die 57 2770 der ÖGEG durfte noch die Nacht in Neuenmarkt verbringen und ist am frühen Morgen des 21.09. mit ihrem Begleitwagen über Bayreuth - Weiden Richtung Passau abgerollt.

 

20080920 116h
20080920 130h 20080920 110h

Die Fotos oben zeigen: 01 066 + 01 202 fahren bergwärts in den Großen Einschnitt bei km 79,6 ein. Links unten: selbst die talfahrenden Züge boten Motive - hier sind die Fotografen des MEC 01 tätig, die 18 201 mit der 35 1097 im Bild festzuhalten. Rechts unten: ein Ohrenschmaus war auch die Bergfahrt der 01 118 mit Vorspannlok 638.1301, hier in der freigeschnittenen S-Kurve bei km 80,0 (alle Fotos: Roland Fraas)

Und hier die Veranstaltungsmeldungen des Jahres 2008:

14. Dezember 2008:

Sonderfahrt mit dem DDM-Schienenbus VT 796 “Vom Eisen- bahnerhimmel ins Bierparadies und über die Schiefe Ebene”

(Christkindlfahrt zum Weihnachtsmarkt im Kulmbacher Mönchshof, nähere Informationen beim DDM)

Hinweis: Diese Fahrt wurde zwischenzeitlich aus unbekanntem Grund abgesagt!

19. Dezember 2008:

Laut Aushang am Neuenmarkter Bahnhof verkehrt an diesem Tag der DDM-Schienenbus am Nachmittag von Neuenmarkt nach Kulmbach. Es handelt sich hierbei auf Nachfrage beim DDM allerdings um keine öffentliche Fahrt, es wird eine Firmen-Besuchergruppe nach dem DDM-Besuch zu weiteren Programmpunkten nach Kulmbach gebracht, der VT 796 fährt gleich anschließend leer zurück.

 

Warum derartige interne Fahrttermine von Station & Service seit einiger Zeit öffentlich ausgehängt werden und somit die normalen Fahrgäste irritieren, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

[Die Schiefe Ebene] [Aktuelles] [Veranstaltungen] [Berichte] [01 150 dampft!] [Geschichte] [Projekt AKISE] [Freundeskreis] [FSE-Gästebuch] [Kontakt] [Impressum]